Börsenradio

Thomas Grüner im Börsenradio

Welche Strategien verfolgt Grüner Fisher Investments? Wie kann man von den zukünftigen Trends der Weltwirtschaft profitieren? Wo liegen die Risiken?

In mehreren Interviews mit Börsen Radio Network beschreibt Thomas Grüner seine jeweilige Markteinschätzung und gibt wertvolle Tipps, wie man sich im jeweiligen Marktumfeld als Investor verhalten sollte.

Zum Anhören der Interviews einfach die folgenden Links anklicken!

Börsenradio 2020

 
29.10.2020

"Markttiming geht oft schief"

Thomas Grüner: "Wenn ich eines gelernt habe: Man kann sich nicht auf einen Vierwochenzeitraum vorbereiten! Das ist das Gleiche, als würde ich in die Spielbank gehen und darauf setzen, dass die drei Würfe auf Rot oder Schwarz landen".

 
 
 
28.09.2020

"Die Welt ist aus den Fugen geraten - Bleiben Sie gelassen"

Nachdem wir uns im Sommer wochenlang an 13.000 DAX Punkten aufgearbeitet haben, arbeiten wir jetzt 500 Punkte tiefer. Vermögensverwalter Thomas Grüner: "Rücksetzer sind ganz normal, was überrascht, ist die Tatsache...

 
 
 
18.08.2020

"Bewahren Sie sich die Demut"

Thomas Grüner: "Wenn ich eines gelernt habe in meiner langen Erfahrung, ist es das, dass man sich die Demut vor den Märkten bewahren muss. Mann muss immer schauen, wo könnte ich falsch liegen. Wir haben gerade eine neue Generation von Investoren..."

 
 
 
23.06.2020

"Die Börse ist nicht irrational"

Die Börsen sind wieder recht gut gelaufen, ist das noch vertretbar? Vermögensverwalter Thomas Grüner: "Die Börse ist nicht irrational, die Anleger sind irrational. Die Börse ist erschreckend rational. Die Börse ist der beste Frühindikator."

 
 
 
19.05.2020

"An der Börse muss man ruhig bleiben"

Thomas Grüner: "Aus meiner Sicht ist es immer ein Fehler, wenn ich in einer Situation wie im Corona-Crash zu aktiv bin. Das erinnert mich immer an das Märchen vom Zappelphilipp, der nicht still sitzen will und still sitzen kann...