Markt­kommentare

Die Analysen von Thomas Grüner auf einen Blick...

Unser Firmengründer und Vice Chairman Thomas Grüner schreibt seit mehreren Jahren Kolumnen und Beiträge für diverse Magazine und Finanz-Websites. Diese sollen Ihnen unsere Anlagestrategie und Philosophie im Research näher bringen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Denkweise und Erkenntnisse, die wir im Rahmen der Vermögensverwaltung für unsere Kunden konsequent umsetzen...

Markt­kommentare 2013

30.12.

"2014 - wo liegt der Marktkonsens?"

2012 war das Jahr der Angst, 2013 das Jahr der Skepsis – und beide Jahre konnten mit zweistelligen Zuwächsen an den weltweiten Aktienmärkten einen gewichtigen Beitrag zum laufenden Bullenmarkt leisten...

 
 
23.12.

"Wird 2014 ein weiteres gutes Jahr?"

Die letzte „große“ Entscheidung des Jahres 2013 ist gefallen. Die US-Notenbank FED hat in der letzten Sitzung des Jahres beschlossen, das Volumen der monatlichen Anleihekäufe von 85 auf 75 Milliarden US-Dollar zu senken...

 
 
18.12.

"Ein "überraschend" gutes Aktienjahr"

Zweistellige Zuwächse an den globalen Aktienmärkten, ordentliche Renditen auf dem Anleihemarkt aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsumfelds weiterhin Mangelware...

 
 
11.12.

"Die Gier ist erwacht"

Die globalen Aktienmärkte haben im laufenden Bullenmarkt seit 2009 enorme Kursgewinne verzeichnen können. Wer hatte damals ernsthaft damit gerechnet? „Buy and hold“ sollte völlig out sein...

 
 
04.12.

"Korrekturen sind erwünscht"

Die Nervosität der Anleger ist weiterhin spürbar. Bereits ein schwacher Handelstag schürt die Angst vor einer fortgesetzten Abwärtsbewegung: Korrekturen werden als „überfällig“ bezeichnet. Pessimisten bevorzugen die Rechnung...

 
 
27.11.

"Blindes Vertrauen ist gefährlich"

Zahlreichen Anlegern ist die Aufwärtsbewegung des laufenden Jahres noch immer nicht geheuer. Mit jedem weiteren Kurszuwachs steigt auch die Angst vor einer „Überbewertung“ der Aktienmärkte...

 
 
20.11.

"China im Wandel?"

Große Hoffnungen im Anschluss an die Parteikonferenz der Kommunistischen Partei Chinas! Die Regierung hat darin das Ende der Ein-Kind-Politik und die Abschaffung der Arbeitslager in Aussicht gestellt...

 
 
13.11.

"Jahresendspurt 2013"

Müsste man für das Aktienjahr 2013 bereits jetzt ein Resümee ziehen, so könnte es folgendermaßen lauten: Der Bullenmarkt hat erneut seine Stärke bewiesen und den fortgesetzten Aufwärtstrend...

 
 
06.11.

"Eine völlig sinnfreie Diskussion"

Eine Vermögensabgabe in Höhe von 10 Prozent für alle Besitzer von Sparguthaben, Wertpapieren und Immobilien! Obwohl im jüngsten Fiskalbericht des Internationalen Währungsfonds...

 
 
30.10.

"2013 - Das Jahr der Skepsis "

Zu Beginn eines Bullenmarktes, wenn der Einstiegszeitpunkt in der Nachbetrachtung „optimal“ erscheint, ist die Angst bekanntlich am größten. Die Aufwärtsbewegungen in der Frühphase...

 
 
23.10.

"Neue Rekordstände - und was jetzt?"

Die US-Pleite ist erst einmal abgewendet und der Haushaltsstreit vorerst beigelegt. An den Aktienmärkten ist allerdings kein Überraschungseffekt festzustellen – geradezu gelangweilt vom politischen Treiben...

 
 
16.10.

"Denken Sie in Jahrzehnten!"

Problemstellungen mit kurzfristigen, negativen Auswirkungen auszuschlachten ist das Tagesgeschäft der Medien. Richten Sie lieber den Blick auf langfristige...

 
 
09.10.

"Zahlungsausfall der USA?"

Der erbitterte Haushaltsstreit in den USA geht in die nächste Runde. Dies verleitet die Medien und zahlreiche Anleger dazu, noch sorgenvoller auf den 17. Oktober zu blicken: Die USA sind - bereits zum 107. Mal...

 
 
02.10.

"Gelähmte Politik, dynamische Märkte"

Weltuntergangsszenarien dominieren in den Medien stets die Schlagzeilen. Tritt die befürchtete Katastrophe nicht ein – was man geradezu als Regelfall betrachten kann – wird das Thema mit sofortiger Wirkung uninteressant...

 
 
25.09.

"Querdenken lohnt sich"

Anleger fühlen sich in der Masse wohler. Wer seine Investitionsentscheidungen am Konsens ausrichtet, sieht sich in seiner Meinung bestätigt und erhöht sein persönliches Sicherheitsgefühl...

 
 
18.09.

"War früher wirklich alles besser?"

Anleger von heute haben es schwer. Viel schwerer als noch vor zwanzig Jahren. Zehnjährige Bundesanleihen noch im Jahr 1990 mit einer Verzinsung von annähernd zehn Prozent! Der deutsche Aktienindex...

 
 
11.09.

"Jetzt verkaufen! Oder nicht?"

In den letzten Wochen häufen sich wieder die Auftritte der Crash-Propheten in den Medien, die auf die aktuellen Höchststände verweisen und die allgegenwärtigen Gefahren beschwören....

 
 
04.09.

"Wie finde ich den richtigen Partner für meine Finanzen?"

Viele stehen momentan vor der Entscheidung, ihr Vertrauen weiterhin Banken oder Beratern zu schenken - welche in der Vergangenheit nicht immer die besten Ratgeber waren...

 
 
28.08.

"Bedroht die Syrien-Krise die Aktienmärkte?"

Der Giftgaseinsatz Syriens in der Region um Damaskus zieht Konsequenzen nach sich: Die USA stehen kurz vor einer militärischen Intervention in Syrien. Die Maßnahme Obamas, einen - zumindest zeitlich begrenzten...

 
 
21.08.

"Die Wahl, die Politik und die Aktienmärkte"

„Nach der Wahl kracht´s“ titelt ein Finanzmagazin. Die Vermögen sollen in Gefahr sein. Panikmache zur Steigerung der Auflage, die ihre Wirkung nicht verfehlt: Deutsche Anleger blicken der Bundestagswahl am 22. September...

 
 
14.08.

"Vorsicht Anleihen!"

Die Entscheidung der EZB, Staatsanleihen der „Problemländer“ aufzukaufen, ist nicht ohne Risiko, unpopulär und letztendlich unvermeidlich. Auch wenn die EZB dem Vorbild der US-Notenbank FED folgen will...

 
 
07.08.

"Mut zur Rendite!"

Die Presse beobachtet, wie viele Anleger „widerwillig“ in den Aktienmarkt investieren. Weniger aus Überzeugung, dass Aktien einen grundlegenden Vorteil gegenüber anderen Anlageklassen haben, sondern eher...

 
 
31.07.

"Die Rohstoffindustrie unter Druck"

Der angebliche „Super-Zyklus“ der Rohstoffe ist zu Ende. Vom September 2000 bis zum Ende des Jahres 2010 legte der MSCI World Metals & Mining Index eine historische Aufwärtsbewegung hin...

 
 
24.07.

"BRIC-Staaten in der Realität angekommen"

Der US-Aktienmarkt ist das Zugpferd des laufenden Bullenmarkts – ein Trend, der sich auch im bisherigen Jahresverlauf fortgesetzt hat. Die wichtigsten US-Leitindizes erzielten bereits im ersten Halbjahr...

 
 
17.07.

"Freier Handel!"

China und die Schweiz haben es vorgemacht: Die beiden Länder unterzeichneten nach zweijähriger Verhandlungsphase ein Freihandelsabkommen, das den bilateralen Handel weiter ankurbeln soll...

 
 
10.07.

"Volatilität heißt Normalität"

Nie ruhige Zeiten am Aktienmarkt! Auch das Jahr 2013 war im bisherigen Verlauf keinesfalls frei von gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Sorgen. Trotz einer per Saldo positiven Entwicklung...

 
 
03.07.

"Der Super-Affe"

Stellen Sie sich 128 Affen vor, die eine Prognose über die Kapitalmärkte abgeben sollen. Zur Auswahl stehen die beiden Szenarien „der Markt steigt“ und „der Markt fällt“. Nehmen wir an, dass die Affen keine Präferenz...

 
 
26.06.

"Das ist ein großes Missverständnis!"

Das Ende der expansiven Geldpolitik der Zentralbanken „droht“! Wie von Ben Bernanke verkündet, wird die FED in naher Zukunft ihre Anleihekäufe stoppen. Die EZB wird ihre geldpolitische Ausrichtung...

 
 
19.06.

"Ist das Niedrigzinsumfeld bald Vergangenheit?"

In den letzten Wochen war an den Anleihemärkten ein Zinsanstieg auf breiter Front zu beobachten: Deutsche Bundesanleihen mit 10-jähriger Laufzeit erreichten zwischenzeitlich...

 
 
12.06.

"Kein Aufschwung ohne Korrekturen"

Seit seinem Start im März 2009 hat der laufende Bullenmarkt bereits einige Korrekturen überstanden und seine Robustheit bewiesen. Nachhaltige und langfristige Aufwärtsbewegungen verlaufen niemals...

 
 
05.06.

"Keine Angst vor den Zentralbanken!"

Die Meldungen aus dem Umfeld der amerikanischen Notenbank - der FED - dominieren derzeit die Schlagzeilen. Einer Verminderung oder einer kompletten Einstellung der FED-Anleihekäufe...

 
 
29.05.

"Ist das Potential des Aktienmarktes ausgereizt?"

Die positive Entwicklung der Aktienmärkte im Jahr 2013 hat bis heute keinen echten Optimismus hervorgerufen, sondern eher die vorsichtige Grundhaltung der Anleger verstärkt...

 
 
22.05.

"Sind die Aktienmärkte losgelöst von der Realität?"

Die weltweiten Aktienmärkte haben im Laufe der letzten Wochen und Monate bemerkenswerte Zwischen- oder Allzeithochs erreicht. Der besorgte Anleger ist geneigt, angesichts des lediglich moderaten...

 
 
15.05.

"Haben Sie Höhenangst?"

Viele Anleger nehmen die aktuellen Rekordmarken zahlreicher Indizes zum Anlass, dem Aktienmarkt den Rücken zu kehren oder einem Neueinstieg mit Skepsis zu begegnen...

 
 
08.05.

"Die Aktie zählt, nicht der Index!"

Sell in May and go away – eine Börsenweisheit, die zwar nicht durch historische Daten belegt werden kann, sich aber dennoch großer Beliebtheit bei den Anlegern erfreut. Nicht zuletzt dadurch...

 
 
02.05.

"Optimieren Sie Ihren Immobilienkauf"

Zahlreiche Investoren sehen momentan eine Immobilie als attraktive Wertanlage und sind gerne bereit, große Teile ihres liquiden Vermögens für den Kauf einer Immobilie zu verwenden. Angesichts der geradezu...

 
 
24.04.

"Zwangsenteignung auch in Deutschland?"

Gilt Zypern als „Blaupause“ für zukünftige Aktionen der europäischen Staaten zur Bekämpfung der Schulden- und Bankenkrisen? Einige europäische Spitzenpolitiker haben sich zu dieser Frage...

 
 
17.04.

"Panik - Gold im freien Fall - was nun?"

Der Mythos vom sicheren Hafen hat sich krachend verabschiedet. Die scharfe Korrektur des Goldpreises - man kann diese durchaus als Crash bezeichnen - hat Panik bei zahlreichen Anlegern hervorgerufen...

 
 
10.04.

"Die Flucht ins Risiko"

Wir wissen das schon längst: Die Zeit der risikolosen Rendite ist vorbei. Eine Festgeldanlage kommt einer realen Geldentwertung gleich. Alternativen sind gefragt und eine neue Falle...

 
 
03.04.

"Das hartnäckig unterschätzte Risiko"

Der Zypern-Schock sitzt tief: Die vorgenommene „Enteignung“ der Sparer steht weiterhin im Fokus der Anleger. Die fortgesetzte Niedrigzinspolitik der Zentralbanken sorgt seit...

 
 
27.03.

"Der verklärte Rückblick"

Zypern – das jüngste Sorgenkind der europäischen Schuldenkrise. Die Nervosität meldet sich zurück. Kaum vermeldet die Presse die scheinbare Rettung Zyperns, dann „feiert“ die Börse, im Gegenzug...

 
 
20.03.

"Die Helden der Vergangenheit"

Die letzten Börsenjahre hielten für die Anleger enormes Potential bereit. Wer trotz Weltuntergangsstimmung im Jahre 2009 den Schritt in den Aktienmarkt gewagt hat, wurde für seinen Mut...

 
 
13.03.

"Verwenden Sie eine Benchmark?"

Die Wahl der richtigen Benchmark ist eine entscheidende Komponente für den langfristigen Anlageerfolg eines Investors. Die Benchmark dient über den gesamten Investitionszeitraum...

 
 
06.03.

"Der unbemerkte Rekord"

Selten fand ein Börsenrekord in solch einer Krisenstimmung statt. Trotz „Fiscal Cliff“ und Schuldenkrise in Europa: Die Bestmarke des Dow Jones vom 11. Oktober 2007 ist Geschichte...

 
 
27.02.

"Italien schockt die Märkte"

Silvio Berlusconi ist zurück auf der politischen Bühne. Auf jeden Fall reichen die Nachrichten aus Italien aus, um wieder die große Angst an die Finanzmärkte zurückkehren zu lassen...

 
 
20.02.

"Keine Angst vor Defiziten!"

Deutschland strebt für 2013 einen ausgeglichenen Haushalt an. Eine Meldung, die von vielen Investoren positiv gesehen wird. Rein intuitiv eine nachvollziehbare Reaktion.

 
 
13.02.

"Der Einstiegszeitpunkt war entscheidend!"

Zahlen, die sich sehen lassen können: Per Saldo steht für den deutschen Aktienindex DAX im Jahr 2012 ein Plus von 29 % zu Buche...

 
 
06.02.

"Politik im Blickpunkt"

Die Landtagswahlen in Niedersachsen haben das Wahljahr 2013 eröffnet. Der äußerst knappe Ausgang und der letztendliche Sieg von „Rot/Grün“ lieferten einen Vorgeschmack...

 
 
30.01.

"Auf die Größe kommt es an!"

Auch im laufenden Jahr werden sich die Aktienmärkte beachtlichen Herausforderungen stellen müssen. Anleger sind momentan keinesfalls grenzenlosem Optimismus verfallen, sondern fokussieren sich...

 
 
23.01.

"Prognosen vs. Realität"

Der Marktkonsens liegt nie richtig. Der „Realitäts-Check“ für das vergangene Jahr - welcher detailliert in unserer Kapitalmarktprognose analysiert wird – zeigt die deutliche Diskrepanz...

 
 
16.01.

"Wird die Luft dünn?"

Im Rahmen unserer Kapitalmarktprognose für das Jahr 2013, die in Kürze erscheinen wird, haben wir unter anderem die DAX-Prognosen der Privatanleger den Prognosen der Banken gegenübergestellt.

 
 
09.01.

"Vorsicht große Falle!"

Weit verbreitete, aber letztendlich unbegründete Ängste sind derzeit noch die positiven Treiber für die globalen Aktienmärkte. Die Eurozone ist nicht auseinandergebrochen...